Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Meldebehörde

Übergeordnete Einheit: 32 Ordnungsamt

Allgemeine Meldebehördenangelegenheiten, An-, Ab- und Ummeldungen, Aufenthalts- und Meldebescheinigung, Personalausweis, Reisepass, Kinderreisepass, Verlustanzeigen für Personalausweise und Reisepässe, Führungszeugnis, Untersuchungsberechtigungsschein für Minderjährige, Vordrucke für Lohnsteuerjahresausgleich

 

Personalausweis

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • 1 Passbild (biometrisch)
  • alter Personalausweis
  • Gebühr: über 24 Jahre - 37,00 €
  • Gebühr: unter 24 Jahre - 22,80 €
  • vorläufiger Personalausweis - Gebühr 10,00 €

 

Reisepass

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • 1 Passbild (biometrisch)
  • alter Reisepass bzw. Personalausweis
  • Gebühr: unter 24 Jahre - 37,50 €
  • Gebühr: über 24 Jahre - 60,00 €
  • Gebühr: Expresspass - über 24 Jahre: 92,00 €; unter 24 Jahre - 69,50 €
  • vorläufiger Reisepass - Gebühr: 26,00 €

 

Kinderreisepass

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • 1 Passbild (biometrisch)
  • Antrag mit Unterschrift beider Elternteile
  • Gebühr: 13,00 €
  • ab 10 Jahre darf Kind selbst unterschreiben

 

Aufenthalts- und Meldebescheinigung

Um eine Aufenthalts- oder Meldebescheinigung zu erhalten, bringen Sie bitte Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Gebühr beträgt 8,00 €.

 

Führungszeugnis

Bei der Meldebehörde können Sie unter Angabe eines Grundes und Vorlage des Personalausweises gegen eine Gebühr von 13,00 € folgende Arten von Führungszeugnissen beantragen:

  • normales Führungszeugnis
  • Behördenführungszeugnis
  • erweitertes Führungszeugnis
  • erweitertes Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde
 

Angebotene Dienstleistungen

 

Mitarbeiter

Frau Diete

Meldebehörde
Telefon (036082) 4 41 25

Frau Helbing

Meldebehörde
Telefon (036082) 441-24